Ausbildungsberuf

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Bildungsmesse 2017 in Heilbronn

53 freie Ausbildungsplätze warten in der Region Heilbronn auf Bewerberinnen und Bewerber

(Mai 2017) Anlässlich der Bildungsmesse Heilbronn 2017 im Veranstaltungscenter „redblue“ im Industriegebiet Böllinger Höfe am Donnerstag, 18. Mai von 8.30 bis 17 Uhr, Freitag, 19. Mai, 8.30 bis 17.30 Uhr und Samstag, 20. Mai von 9 bis 15 Uhr, können sich interessierte Schülerinnen und Schüler genauer über diesen Beruf informieren. Am Stand der Zahnärzteschaft in Baden-Württemberg (redblue A43) liegt Informationsmaterial bereit. Dort können außerdem alle Fragen in einem persönlichen Gespräch mit den sympathischen Zahnmedizinischen Fachangestellten geklärt werden.

Schnupperkurs in der Zahnarztpraxis
Jeder kennt aus eigener Erfahrung die Tätigkeiten, die eine Zahnmedizinische Fachangestellten in der Zahnarztpraxis ausführt. Trotzdem sollten die Zahnarzttermine nicht als Kriterium für eine Berufswahl herangezogen werden, denn als Patient befindet man sich in einer Ausnahmesituation und blickt außerdem nicht komplett hinter die Kulissen einer Zahnarztpraxis. Besser ist es, bei seinem Zahnarzt nachzufragen, ob es eine Möglichkeit gibt, während eines Praktikums in den Alltag einer Zahnmedizinischen Fachangestellten hinein zu schnuppern. Obwohl der Beruf fast ausschließlich von Frauen ausgeübt wird, sind auch interessierte junge Männer herzlich willkommen. Interessanterweise gibt es auch die Möglichkeit, die Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren.

Hervorragende Zukunftsperspektive
Berufe im Gesundheitswesen haben Zukunft, denn helfende und heilende Hände sind immer gefragt. Für Schulabgänger mit einem guten mittleren Abschluss bietet sich in diesem Bereich der Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten an. In der Region Heilbronn-Franken ist der Bedarf an qualifizierten Auszubildenden nach wie vor groß: Die Zahnärzteschaft der Stadt und des Landkreises meldet für dieses und kommendes Jahr 53 freie Ausbildungsplätze in ihren Praxen. Ein attraktives Arbeitsumfeld mit Zukunftschancen im medizinischen und administrativen Bereich einer Zahnarztpraxis wartet auf interessierte Bewerber. Die Ausbildung in der Praxis und der Berufsschule erschließt ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, in dem man viel mit Menschen zu tun hat und gute Aufstiegschancen erhält.

Pressetext zum Download