Zahnaerzteblatt.de

 

Über uns

Willkommen bei der Zahnärzteschaft Baden-Württemberg

Die Website www.zahnaerzteblatt.de ist die Online-Version der Print-Ausgabe des Zahnärzteblatts Baden-Württemberg, das monatlich in Stuttgart erscheint. Als offizielles Organ der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg ist das ZBW mit einer verbreiteten Auflage von 12.000 Exemplaren das einzige offizielle berufsständische Organ für alle Zahnärzte in Baden-Württemberg. Darüber hinaus ist das ZBW die Informationsplattform für gesundheits- und standespolitische Ereignisse und Entwicklungen in Baden-Württemberg.
Erklärtes Ziel der Redaktion ist es, die für die Zahnärzte und den Praxisalltag nützlichen Informationen in sachgerechter und verständlicher Form aufzubereiten und über gesundheitspolitische und rechtliche Entwicklungen, die die Berufsausübung tangieren, rechtzeitig und vollständig zu informieren. Das ZBW berichtet darüber hinaus über den regionalen Wissenschafts- und Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis. Redaktionelle Schwerpunkte sind: Offizielle Mitteilungen der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg, Berufs- und Gesundheitspolitik, Zahnmedizinische Fortbildung. Ständige Rubriken informieren über berufsständische Aktivitäten, Gesetzgebungsverfahren und Rechtsprechung, Produktinnovationen, Veranstaltungen.

Mit dem langsam voranschreitenden Ausbau der Online-Redaktion wird in absehbarer Zeit ein eigenständiges Informationsangebot etabliert. Es wird dann Premium-Inhalte aus den Bereichen Fortbildung, Berufs- und Gesundheitspolitik für Sie bereithalten.

Wer steckt hinter dem Onlineangebot des Zahnärzteblatts BW? Viele kluge Köpfe! Und zwar folgende:
  • Herausgeber des Zahnärzteblattes Baden-Württemberg sind: Dr. Torsten Tomppert  Präsident der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg (LZK) und Dr. Ute Maier, Vorsitzende des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KZV BW)
  • Die presserechtliche Verantwortung trägt der Chefredakteur, Johannes Clausen. Der Chefredakteur ist für Redaktion und Gestaltung des Zahnärzteblatt BW verantwortlich.
  • Die Redaktion der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg bilden Andrea Mader und Dr. Norbert Struß.
  • Die Redaktion der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg bilden Guido Reiter und Dr. Hans Hugo Wilms.
  • Redaktionsassistentin, Gabriele Billischek, Informationszentrum Zahngesundheit BW.
  • ZBW-Online, Claudia Richter, zuständig für Inhalt und Form des neuen Internet-Auftritts des Zahnärzteblattes BW.

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Falls Sie Fragen oder Anregungen haben oder Kritik loswerden möchten, dann melden Sie sich doch bei uns unter folgender Adresse: info@zahnaerzteblatt.de