Zahnaerzteblatt.de

 

Individuelle Prophylaxe in der Zahnarztpraxis

Kleine U3-Beratungsbox

Beratungen von werdenden Eltern und Eltern mit Kleinkindern gehören spätestens seit Einführungen der Verweisungen der Kinderärzte von U3 zum zahnärztlichen Alltag jeder Praxis, in der Kinder willkommen sind. Um das breitgefächerte Angebot an Printmedien und Utensilien zu bündeln, gibt es nun eine Beratungskiste der Zahnärztin Dr. Birgit de Taillez.

Die kleine U3-Beratungskiste ist als praktisches und werbeneutrales Hilfsmittel gedacht, um die Voruntersuchungen und Beratungen der unter dreijährigen Kinder und ihrer Eltern zu erleichtern und mit anschaulichen Inhalten zu füllen. In übersichtlicher Anordnung findet der beratende Zahnarzt oder die Prophylaxemitarbeiterin hier alles, was man zu jeder Untersuchung braucht:
  • UZA-Printmedien,
  • UZB-empfohlener Ernährungssauger, empfohlener Beruhigungssauger und entsprechende Negativbeispiele sowie Printmedien,
  • UZa-Fingerzahnbürste, Zahnpasta, Trinklernbecher, Printmedien,
  • UZ 1a-Zahnbürste, Zahnpasta und Kiefermodelle,
  • UZ 1b-2b MVHP und Printmedien.
Alle aktuellen Informationen zum Thema Prävention im Bereich U3 und wichtige Internet-Links sind auf der zum Inhalt gehörenden U3-CD enthalten. Ausgewählte Printmedien der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Hessen (LAGH), BuKiZ und aid bieten für jedes Lebensalter wichtige Informationen.

Alle Printmedien finden Sie in einem handlichen Päckchen, die Beratungsmaterialien zum Anfassen und Zeigen haben alle einen Extraplatz in der Kiste. Damit das Wegräumen erleichtert wird und nicht nach der zehnten Beratung alles durcheinander wirbelt, ist jeder Platz der Kiste mit kleinen Aufklebern gekennzeichnet, die zusätzlich kurze Basisinformationen enthalten.

Sind die Printmedien vergriffen, befinden sich ebenfalls kleine Sticker am Boden der Kiste, die ein schnelles Auffüllen erleichtern. Die Auswahl aller in der Kiste enthaltenen Materialien orientiert sich eng an aktuellen Vorgaben des Ratgebers der BZÄK und der KZBV und Informationen der LAGH.LAGH
Foto: LAGH

Bezug der Kisten

Die Kisten können gegen eine Schutzgebühr von 60 Euro zzgl. USt und Versand bezogen werden unter E-Mail: rezeption@zae-ne.de.